Suche
Suche Menü

Kurt Sandau, langjähriger Solotrompeter der Staatskapelle Dresden, hat nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Orchesterdienst in der Semperoper ein paar seiner ehemaligen Kollegen um sich geschart, die genauso „Blasmusikbesessen“ sind wie er.

So entstanden die Radeberger Musikanten.

3 Trompeter (Flügelhörner), Tenorhorn, Bariton, Tuba und ein Schlagzeuger bilden die Gruppe. Die jungen Sänger Corina und Jan bereichern die Programme auf ganz besondere Weise. Ebenso ein junger Lehrer Uwe, der witzig und sprachlich perfekt durch das Programm führt.